Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Hinweise zu Wanderungen und zum Datenschutz

Liebe Wanderfreundinnen, liebe Wanderfreunde, verehrte Gäste, 

bei Teilnahme an Wanderungen und Veranstaltungen der SGV-Abteilung Hörde bitten wir, die nachfolgenden Hinweise zu beachten. 

Für alle Wanderungen gilt folgender Grundsatz:

Der Wanderführer ist weisungsgebend, doch für das persönliche Tun ist jeder Mitwanderer selbst verantwortlich.

Jegliche Haftung von Seiten der SGV-Abteilung Hörde und der Wanderführer bei Unfällen ist, soweit nach Gesetz zulässig, ausgeschlossen.

Mit der Teilnahme an unseren Veranstaltungen erklären Sie ihr Einverständnis zur Veröffentlichung von Fotos, die bei diesen Veranstaltungen aufgenommen werden. 

Getreu dem bekannten Motto „es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung“, sollten Sie mit gutem und festem Schuhwerk sowie mit wetterfester Kleidung ausgerüstet sein.

Bei extremer Wetterlage behalten wir uns aus Sicherheitsgründen eine Absage vor.

Es liegt in der Natur der Sache, dass die technischen Daten immer nur dem bei Drucklegung bekanntem Stand entsprechen. Fahrplan- oder Preisänderungen sind daher nicht ausgeschlossen. Darüber hinaus sind die Fahrpreisangaben immer nur cirka Angaben, die entsprechend der angenommenen Teilnehmerzahl geschätzt werden, die exakte Abrechnung kann immer nur am Wandertag erfolgen. 

Beachten Sie bitte außerdem die Hinweise auf den „Anmeldetermin“ in unseren Veröffentlichungen.   

Die jeweiligen Wanderführer/-innen bereiten für Sie die Anreise zu den Wanderungen vor, indem sie Ihnen die jeweils kostengünstigsten Fahrkarten des ÖPNV beschaffen.

Um die Organisation so unkompliziert wie möglich zu gestalten, sind wir jedoch auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Wir benötigen von Ihnen bei der Anmeldung zur Wanderung die Information, ob Sie im Besitz eines gültigen Tickets mit Mitfahrgelegenheit für eine 2. Person sind. Nur dann sind wir in der Lage, Ihnen die günstigsten Konditionen für die Fahrt zu verschaffen. Ankauf und Entwertung der Fahrscheine übernimmt für Sie der Wanderführer/-in, so dass Sie sich ganz auf den bevorstehenden Tag konzentrieren können. Die Aufteilung der Kosten erfolgt auf alle Teilnehmer/innen, so dass jeder Teilnehmer/in – bis auf den/die Ticketbesitzer/in – die Kosten zu gleichen Teilen trägt. Es gilt immer der Fahrpreis vom Ausgangspunkt in Hörde. 

Bitte bringen Sie bei Anreise zur Wanderung mit PKWs als Mitfahrer immer ein Paar Ersatzschuhe mit. Der Fahrzeugbesitzer wird es Ihnen – insbesondere bei schlechtem Wetter – danken.

Die Beteiligung an den Fahrtkosten beträgt 0,06 € je Kilometer und ist von jedem Mitfahrer/ jeder Mitfahrerin zu entrichten. Dabei sind die Fahrer/innen selbst natürlich ausgenommen. Der Gesamtbetrag wird, unabhängig von der tatsächlichen Anzahl der Mitfahrer/innen, auf alle Fahrzeuge gleichmäßig verteilt. 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen auch künftig viel Freude bei unseren Wanderungen.

„Frisch Auf“

Der Wanderwart

 

Informationen der SGV-Abteilung Hörde e. V. zum Datenschutz

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die von Ihnen in Ihrer Beitrittserklärung angegebenen personenbezogenen Daten auf den EDV-Systemen der SGV-Abteilung Hörde e.V. gespeichert und für Verwaltungszwecke des Vereins erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

Besondere Geburtstage und Jubiläen veröffentlichen wir in unserem regelmäßig erscheinenden Mitteilungsblatt „Hörder Gebirgsbote“. Vereinsbezogene Fotos, auch mit Personenabbildungen, veröffentlichen wir im Zusammenhang mit Veranstaltungen, Zeitungsartikeln, Berichten und auf der Internetseite der SGV-Abteilung Hörde e. V. Verantwortliche Stelle ist die SGV-Abteilung Hörde.

Wir sichern Ihnen zu, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und nicht an Stellen außerhalb der Abteilung Hörde weiterzugeben. Es sei denn, die Weitergabe ist zur Sicherstellung der ordnungsgemäßen Vereinsführung erforderlich.

Sie können jederzeit schriftlich Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten und Korrektur verlangen, soweit die bei der SGV-Abteilung Hörde gespeicherten Daten nicht richtig sind.

Nach einer Beendigung der Mitgliedschaft werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht soweit sie nicht, entsprechend der steuerrechtlichen oder sonstigen gesetzlichen Vorgaben, aufbewahrt werden müssen. Hiervon sind die Daten ehemaliger Vorstandsmitglieder, Fachwarte und Mitglieder mit Ehrungen der SGV-Abteilung Hörde ausgeschlossen, die weiterhin elektronisch archiviert werden.

Der Vorstand